SHOWCONCEPT investiert in Meyer Sound LEOPARD Line Array System
und Galileo GALAXY Network Platform

Teilen:
Facebook Share Twitter Share LinkedIn Share
  
BILDER
Photo Credit © Johan Persson
"Wir setzen seit Jahren auf die bewährte Qualität von Meyer Sound. Unsere Kunden sind diese Qualität gewöhnt. Das LEOPARD Line Array System passt, gerade wegen seiner Flexibilität und dem immer optimalen Musikerlebnis, egal ob es in einer Arena oder einem Theater zum Einsatz kommt, sehr gut in unser Konzept. Während des Tourneeeinsatzes sorgt das LEOPARD System für ein brillantes Musikerlebnis mit Kraft und außergewöhnlich feinsten musikalischen Details und begeistert damit das Publikum."

- Heiko Schallenberg
Geschäftsführer, SHOWCONCEPT

SHOWCONCEPT aus Troisdorf investierte kürzlich in ein Meyer Sound LEOPARD Line Array System sowie 900-LFC Low-Frequency Control Elements und eine Galileo GALAXY Network Platform.

Mit über 30 Jahren Erfahrung im Bereich Shows und Events bietet SHOWCONCEPT Produzenten, Veranstaltern und Kreativen nicht nur einen umfangreichen Vermietpark für Veranstaltungstechnik, sondern liefert Komplettlösungen vom Consulting über die Planung bis zur technischen Durchführung von Tourneen und Einzelveranstaltungen. 
 
Zum Einsatz kommt das neue Beschallungssystem von SHOWCONCEPT auf der Europatournee der erfolgreichen Tanzshow Ballet Revolución. Für die mit einer Live Band und aktuellen Hits von Justin Timberlake, Enrique Iglesias, Justin Bieber, Coldplay, Adele und vielen anderen aufgeführte Tanzperformance sind die Anforderungen im Tourneeeinsatz hoch, da die Beschallung am jeweiligen Spielort auf die spezifischen örtlichen Anforderungen angepasst werden muss, um ein optimales Hörerlebnis für den Zuschauer zu gewährleisten. 

„Wir setzen seit Jahren auf die bewährte Qualität von Meyer Sound. Unsere Kunden sind diese Qualität gewöhnt. Das LEOPARD Line Array System passt, gerade wegen seiner Flexibilität und dem immer optimalen Musikerlebnis, egal ob es in einer Arena oder einem Theater zum Einsatz kommt, sehr gut in unser Konzept,“ sagt Heiko Schallenberg, Geschäftsführer von SHOWCONCEPT. „Während des Tourneeeinsatzes sorgt das LEOPARD System für ein brillantes Musikerlebnis mit Kraft und außergewöhnlich feinsten musikalischen Details und begeistert damit das Publikum.“

Die Galileo GALAXY Network Platform mit ihrer Open-Source AVB Technologie ermöglicht neue Wege zur Steuerung und Ausrichtung vernetzter Systeme, die das gesamte Spektrum an Audio-, Video- und Show-Control-Funktionen umfassen. GALAXY bringt das bewährte Galileo Konzept an die Spitze des digitalen Lautsprecher Processing. Sie bietet ein breites Spektrum für Frequenzangleichungen und kreatives Feintuning für die unterschiedlichsten Shows und Events aller Art. 

„Wir haben uns für die Zuverlässigkeit der Marke Meyer Sound entschieden, im Tourneebetrieb eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen. Das System ist dank der self-powered Technologie zudem sehr schnell aufgebaut und spielt,“ ergänzt Heiko Schallenberg. Bereits vor der Erweiterung des Sound Equipments um das LEOPARD Line Array System setzte SHOWCONCEPT mit M'elodie und M1D Lautsprechern, sowie Lautsprechern der UltraSeries und 700-HP Subwoofern auf die Marke Meyer Sound.
 
Das LEOPARD Line Array System tourt noch bis zum 22.04.2018 mit Ballet Revoluciòn durch Europa. 

Februar 2018

 

VORGESTELLTE PRODUKTE

LEOPARD

900-LFC

Galileo GALAXY