Anwendungen: Kunstausstellungen | Kinos | A/V Industrie | Kreuzfahrtschiffe | Live Performance Venues | Live Sound
  Restaurants/Bars/Clubs | Retail | Sportsstätten | Theater | Gotteshäuser | Weitere Installationen  

Musicals on tour

Cirque du Soleil® ZAIA™

Phantom of the Opera


Der weltweite Sound-Standard für Theaterproduktionen

Seit mehr als drei Jahrzehnten ist die Geschichte von Meyer Sound mit der Entwicklung des modernen Theater Sound  Designs verbunden. Die beiden sind zusammen erwachsen geworden.
Mit dem Einsatz in hunderten von Broadway, West End und Las Vegas Produktionen und Installationen in Theatern und regionalen Zentren für darstellenden Künste in der ganzen Welt, steht die Vorliebe für Meyer Sound bei Theater Sound Designern außer Frage. Aber Meyer Sound self-powered Lautsprechern erfüllen mehr Bedürfnisse als nur den Künstler zu Gehör zu bringen. Musik, Soundeffekte, AV-Soundtracks, was immer verstärken werden muss, Meyer Sound bringen die Klarheit, Artikulation, und Projektion für Ihren Veranstaltungsort oder Ihre Produktion.

Meyer Sounds einzigartige Beziehung zum Theater Sound führt in die frühen 1980er Jahre zurück, als einer der führenden Broadway Sound Designer mit John Meyer zusammenarbeitete, um einen Lautsprecher zu entwickeln, der perfekt für musikalisch-theatralische Produktionen geeignet ist. Das aus dieser Zusammenarbeit resultierende Produkt war der ursprüngliche UPA-1 Lautsprecher. Die self-powered Version dieses Produkts, die UPA-1P, ist noch heute weit verbreitet im Einsatz. Der Name Meyer Sound steht vertretend für außergewöhnliche Leistung und unübertroffene Zuverlässigkeit in einem unaufdringlich kleinen Paket.

Heute, da Sound Designer immer abenteuerlicher werden, reagiert Meyer Sound mit kontinuierlichen Innovationen und Neuerungen zur branchenweit umfassendste Serie an self-powered Systeme. Doch heute bleiben, wie schon in den Anfangstagen des Unternehmens  die Grundlagen die Gleichen: kompakte Größe, hohe Leistung, geringe Verzerrungen und anhaltende Zuverlässigkeit.

Meyer Sound deckt den Rest des theatralischen Signalpfad mit dem Matrix3 Audio Show Control System ab, einem hundertprozentig skalierbaren und konfigurierbaren System, das vom Mikrofon-Ausgang bis zum Eingang der self-powered Lautsprecher alles Erforderliche bietet Matrix3 finden Sie im Herzen vieler hochkarätiger Inszenierungen.

Mit der Installation von Meyer Sound in Ihrem Theater rüstet Sie sich für alles, was durch die Tür kommen mag und liefert die Leistung, die die Zuschauer erwarten.

Theater & Theaterproduktionen:

 

Broschüre (engl.)

Meyer Sound in Las Vegas


Vorgestellte Sound Designers
Francois Bergeron
Andrew Bruce
Christopher Cronin
Jonathan Deans
Roger Gans
Mark Grey
Nick Lidster
Tony Meola
Mick Potter

"... ein Sound System zu installieren war eine echte Herausforderung, weil man nichts von der natürlichen Akustik wegnehmen möchte. Meyers Lautsprecher der CQ Serie erwiesen sich als genau die richtige Wahl."

- Bruce Manning,
SPL Integrated Solutions

"Ich arbeite seit Jahren mit Meyer Sound Produkten. Ich finde es gibt keine andere Serie, die so gut für Theater-Anwendungen geeignet ist."

- Chris Cronin,
Sound Designer


"Ich wollte keine Alternativen akzeptieren. Ich wollte einen Ort, an dem die Leute tatsächlich den Unterschied hören können, den Qualität ausmacht, und ich glaube wirklich, dass John Meyer und jeder im Unternehmen wirklich Sorge trägt, Produkte mit höchster Qualität zu fertigen."

- Bob Sereno, Sound Designer, California Music Theatre

 


 



Footer

Startseite Produkte Sound lab News Unternehmen Support title= Sales/Rentals Kontakt Informationsanfrage Impressum AGB Markenzeichen