Anwendungen: Kunstausstellungen | Kinos | A/V Industrie | Kreuzfahrtschiffe | Live Performance Venues | Live Sound
  Restaurants/Bars/Clubs | Retail | Sportsstätten | Theater | Gotteshäuser | Weitere Installationen  

MK Dons F.C.

University of Southern California

Mississippi State University


Leistung und Klarheit für heutige Sportstätten

Die neue Ära des "Sportainment" stellt nie da gewesene Anforderungen an Beschallungssysteme in Sportstätten aller Größen, von Turnhallen bis zu Stadien und Arenen. Die Aufrechterhaltung guter Sprachverständlichkeit bei hohen Geräuschpegeln bleibt eine entscheidende Überlegung, aber die heutigen Systeme müssen auch höhere Leistung und eine größere Bandbreite an Musik-, Video-Soundtracks und sogar Live-Bands bieten, die Sportveranstaltungen und Halbzeit-Aktivitäten auftreten.

Sportstätten liefern extreme Herausforderungen im Hinblick auf Klangprojektion und Steuerung des Abstrahlverhaltens. Große Outdoor-Stadien mit Point-Source-Systemen erfordern außergewöhnliche Long-Throw-Fähigkeit, während Indoor-Arenen bekanntlich stark nach hallend. Meyer Sound bietet eine vollständige Palette von Lösungen, um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, in der Tat ist Meyer Sound das einzige Unternehmen, das den revolutionären SB-1 Parabolic Long-Throw Sound Beam bietet, eine stark gerichtete Anwendung, die in der Lage ist, hohe Verständlichkeit bei Entfernungen von über 90 Metern zu liefern.

Wenn die Spiele beginnen, stehen Meyer Sound Systeme bereit einen starken, verständlichen und musikalischen Klang zu liefern - die ideale Ergänzung zu jedem zeitgemäßen Sportereignis.

 

Sportstätten:

 

Broschüre (engl.)

Meyer Sound: Power and Clarity for Sports Venues

"Als wir zum ersten Mal aufgebaut hatten, hörten wir einige abfällige Bemerkung über die geringe Größe des Systems. Aber als wir die PA aufgedreht hatten, schwiegen alle Kritiker. Eine neue Generation von Rockern ist auf dem Vormarsch in Südafrika, und sie lieben der Klang von Meyer!"

- Hans Rooseboom,
Managing Director,
Solid Rock Productions

"Es war ein erschreckend schnell erledigter Job, aber am Ende blies er das alte System weg. Insbesondere hat das Meyer System sehr erfolgreich bewiesen, das es das Überspringen mittlere oder hoher Frequenzen auf das Feld minimieren kann."

- R.J. Coleman,
Principal System Design Engineer, Pro Sound, Miami

"Als wir für beide Ebenen und den Balkon die Abdeckung konfiguriert haben, erreichte das System knapp über 86dB an der Rückwand - was für einen Lautsprecher dieser Größe erstaunlich ist. Wenn man in der Halle ist, kann man sie tatsächlich kaum sehen."

- Scott Wakelin,
Marquee Audio

 


 



Footer

Startseite Produkte Sound lab News Unternehmen Support title= Sales/Rentals Kontakt Informationsanfrage Impressum AGB Markenzeichen